CMD Kiefergelenkbeschwerden (Craniomandibuläre Dysfunktionen)

CMD Kiefergelenkbeschwerden Therapie in Karlsruhe

Chronische Kopf- und Gesichtsschmerzen, Schmerzen im Hals-, Nacken- und Rückenbereich sowie Funktionsstörungen des Kauorgans entstehen häufig durch Fehlstellung des Kiefergelenks. Stressbedingt kann es zu einer Verstärkung der Beschwerden kommen. Diese als CMD bekannte Erkrankung lässt sich oft nur mittels einer besonderen Schiene und interdisziplinärer Zusammenarbeit zwischen einem Zahnarzt/Kieferchirurg und einem Physiotherapeuten erfolgreich behandeln. Durch spezielle physiotherapeutische Techniken wird der Kauapparat entlastet und entspannt.

Sollten Sie bei sich eine craniomandibuläre Dysfunktion vermuten, kontaktieren Sie bitte Ihren Zahnarzt oder Kieferchirurgen. Nach eingehender Untersuchung ist er Ihr Ansprechpartner für die Verordnung der CMD Kiefergelenkbeschwerden Therapie.

 

Informationen zu MedicalFit

Neue Einrichtung zur Medizinischen Trainings Therapie für die Wirbelsäule